Neulich in 2023

Was werden wir in 2023 alles erleben? Habt Ihr schon Pläne gemacht? Oder lässt ihr es auf Euch  zukommen?

Wer war schon einmal auf einem Gletscher gestanden? Ewiges Eis…. Das Wort „ewig“gilt heute nicht mehr in Zeiten des Klimawandels.

Im Juli 2017 war ich mit meinem jüngsten Sohn Niko im Zuge eines Klettersteigkurses auch auf dem Dachsteingletscher.

Für alle die noch nie auf einem Gletscher standen: So sieht das Eis dort aus der Nähe aus.

Was den Schnee betrifft, können wir derzeit nur mit dem Ofenrohr ins Gebirge schaun, wie es so schön heisst ;-).

In den Voralpen sieht es mit Schnee im Moment auch nicht mehr gut aus. Am Brauneck wird der Skibetrieb gerade aus Schneemangel eingestellt.

Daher hier ein Bild vom Februar 2017. Sunrise auf dem Gipfel der Rotwand in den Schlierseer Alpen.

Ich hätte Lust heuer mal wieder ein Motorradrennen zu besuchen. Bild vom Grab of the Flag am Pannoniaring 2014.

Vielleicht anstatt mit Benzin mit grünem Wasserstoff betanken…

Oder zwischen zwei Herzschlägen in den Ozean des Nichts eintauchen?

Z.B. an der Algarve.

Die Westküste Portugals wäre davon nicht weit entfernt.

Korsika ist eigentlich ein Muß (Bucht von Porto).

An der Isar ist es ja auch ganz schön. Hier zwischen Sylvensteinsee und Wallgau.

Wie wäre es mit einem Trip nach Kreta?

Die Antilope Schlucht würde mich reizen. Sie ist aber doch etwas weit von uns entfernt. 

Die Partnachklamm ist eine Alternative zur Antilope, aber nur, wenn man sie orange einfärbt.

Wir werden sehen.

Bleibt Euch treu und bis Neulich.

Liebe Grüße

Franz

Vorheriger Neulich - Blue Notes oder Smoke on the Water?
Nächster Neulich - SAN2 Live

3 Comments

Leave a comment

vier + vier =

You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.