Neulich auf Teneriffa Teil3 – Anaga Berge und Nebelwald

Von Montezumas Rache halbwegs genesen, führte die Reise weiter in den äußersten Nordosten, in den Nebelwald  des Anaga Gebirges.

Schon während der Fahrt verändert sich die ocker schwarze Vulkanlandschaft in ein sattes Grün. Hier ziehen täglich Wolken bzw. Nebelschwaden in unglaublicher Geschwindigkeit von Norden kommend, über die Bergkette der Anaga.

So hat sich mit den Jahren ein dichter Lorbeerwald gebildet. Der vielleicht schönste Wanderweg durch diesen Regenwald ist der Pijaral, für dessen Begehung allerdings eine Genemigung erforderlich ist. Ansonsten droht lt. Hinweistafel, eine Strafe von bis zu 601, 50 Euro….

Ich habe mich ja ernsthaft darum bemüht, aber lt. Internetseite gab es keine freien Tage mehr im März und und auch nicht an anderen Tagen in 2023.

Ok, no risk, no fun, so teuer wird es schon nicht werden. Am Parkplatz frägt mich eine Familie, ob ich eine Genemigung ergattert hätte. Wir beschliessen gemeinsam, dass es sich um eine saisonalbedingte Nachlässigkeit der Behörden handeln muss und starten die Wanderung trotzdem.

Von Nebel war auf dieser Seite der Berge nix zu sehen, wir tauchen ein in ein dichtes Grün.

Neben der Lorbeerbäume sind  Farne die beherrschenden Gewächse dieses Waldes.

Hilfe – die Bäume greifen nach mir. Man hat das Gefühl, das Gehölz ist lebendig. Die ältesten Mitglieder der Waldmafia erkennt man am dichten Moosbehang.

Urplötzlich ein Blick ins Licht, auf den Roque Anambro.

Dann, am schönsten Aussichtspunkt Teneriffas:

Als Fotograf ist man geduldig und wird manchmal belohnt. Immer wieder Auflockerungen.

Die Sonne teilt die Wolken und der Blick kann nun über die azurblau / grüne Küste schweifen.

Auch der kleine Saurier tankt Solarenergie.

Auf dem Rückweg dominiert wieder nur eine Farbe.

Froh, im Geisterwald nicht zum Insektenhotel verwandelt worden zu sein, düse ich auf vielen Kurven zum letzten Ziel: Dem Ort Taganana und den Playas de Benijo. Darüber dann im vierten und letzten Teil.

Liebe Grüße

Franz

Vorheriger Neulich auf Teneriffa Teil2 - Teide
Nächster Neulich auf Teneriffa Teil4 - Taganana / Playas de Benijo

One Comment

Leave a comment

13 − zwei =

You can enable/disable right clicking from Theme Options and customize this message too.